neuigkeiten

  • h+h Cologne 2017
    h+h Cologne 2017 Die h+h Cologne, die weltgrößte Handarbeitsmesse, findet an diesem Wochenende in Köln statt. Es ist eine Fachmesse für Hobby und Handarbeit, bei der die Einzelhändler ihre Aufträge für den kommenden Herbst platzieren. Freundlicherweise war ich von Lana Grossa als Bloggerin zur Messe eingeladen. Mit der Eintrittskarte erhielt ich ein tolles Strickkit für einen Schal. Die Silkhair ist eine tolle Qualität…
    von Sonntag, 02 April 2017 07:02 8 Kommentare
  • Ich mach mir ein Tuch...
    Ich mach mir ein Tuch... Frei nach Pippi Langstrumpf mach ich mir die Welt ähm ein Tuch wie es mir gefällt ;)  Die Inspiration im Netz ist groß. Strickanleitungen für Tücher gibt es wie Sand am Meer. Aber braucht man als - naja, ich nenne mich mal versierte Strickerin - immer eine Anleitung? Nö, das kannst Du auch selbst, dachte ich. Da kam der Auftrag…
    von Mittwoch, 08 März 2017 06:28 6 Kommentare
  • Fire in the sky
    Fire in the sky Letztens berichtete ich Euch bereits von Bananen und Elefanten.  Das schöne Tuch Fire in the sky von Ute Nawratil aka Wollke7 war letztlich schnell gestrickt. Meine handegesponnene Wolle hat nicht ganz gereicht, zum Schluß musste ich für die Umrandung noch uni grau Filcolana Anina aus dem Stash dazu nehmen. Passt aber wunderbar.     Das Tuch ist sehr kuschlig warm…
    von Freitag, 03 März 2017 15:52 2 Kommentare
  • Akoya
    Akoya Bereits im Juni letzten Jahres konnte ich der wunderbar anderen Qualität Titus von Baa Ram Ewe nicht widerstehen und kaufte der lieben Cordula aka HandHerzSeele beim ersten Strickwochenende in Daaden 3 Stränge ab. Das Garn besteht aus 50 % Wensleydale, 20 % Bluefaced Leicester sowie 30 % Alpaka. Es ist 100 % britisch und in Yorkshire gesponnen. Details könnt Ihr bei…
    von Sonntag, 26 Februar 2017 13:01 2 Kommentare
  • Von Bananen und Elefanten
    Von Bananen und Elefanten Als Ute aka Wollke7 ihr Fire in the sky Tuch veröffentlichte letztes Jahr habe ich die Anleitung relativ schnell gekauft. Ohne zu wissen, welche Wolle ich dafür verwenden möchte.    Am Wochenende habe ich die letzten Spulen von meinem ersten Spinnrad verzwirnt, da ich es verkaufen möchte. Unter anderem die letzten 50 g aus der Tour de fleece von 2016…
    von Mittwoch, 15 Februar 2017 16:49 2 Kommentare