Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Sonntag, 11 September 2016 08:03

Maschenfeine Tücher stricken

Die liebe Marisa von Maschenfein hat ein Buch herausgebracht. Ein Buch zum Thema Tücher stricken. Es enthält 25 Anleitungen sowie basics zum Thema Stricken  (und Häkeln). Das Buch musste ich selbstverständlich haben. 

 

 

Zufälligerweise habe ich letztens reduzierte Wolle bei einem meiner Lieblings-Wolldealer gekauft, die prädestiniert für ein Tuch ist. Silkhair von Lana Grossa. Ich mag Mohair schon sehr, habe aber leichte Probleme damit, zumindest direkt am Hals. Die silkhair ist jedoch mit einem 30-prozentigen Seidenanteil ausgerüstet, sie ist wirklich soft. Einen Versuch ist es wert. 

 

 

 

Gestern habe ich also angeschlagen. Das Stricken mit dicken Nadeln und sehr dünner fusseliger Wolle ist gewöhnungsbedürftig. Vor allem, da ich zuletzt eher mit Nadelstärke 2,25 und 2,5 gestrickt habe, zum Beispiel diese Socken (EIN Sockenprojekt muß immer sein ...)

 

 

 

oder auch den Cardigan Old town, der im übrigen bereits fertig ist, nur noch nicht fotografiert. 

 

Das Tuch Hinata gefällt mir richtig gut und das Muster ist nach einer Weile auch leicht zu merken.

 

 

Witzigerweise passt die Wolle bzw. die Farben genau zum Cover vom Buch.

 

 

Ich überlege, es in 14 Tagen mitzunehmen nach Berlin und von Marisa signieren zu lassen. Wann trifft man die Designerin schon mal persönlich?

 

Im übrigen gibt es bei Marisa gerade einen knitalong. Da reihe ich mich mit meinem Tuch Hinata ein. Und bei der monatlichen Auf-den-Nadeln-Aktion selbstverständlich auch.

 

 Happy knitting!

 

PS. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... Der KAL bei Marisa startet erst zum 14. September! Naja, leg ich es eben noch mal zur Seite, ich habe ja noch ein paar andere Projekte! Außerdem ist Marisa nicht so streng, habe ich gerade gelesen, es zählen auch angefangene Projekte ;)

 

 

Freigegeben in Stricken
Freitag, 08 Januar 2016 10:25

Easy Dreieckstuch

Getreu dem Motto "cast on baby" habe ich noch etwas Neues begonnen. An Paulie kann ich nicht weiter stricken, da die bestellten Nadeln noch nicht da sind. Das Rauhnächte-Tuch ist fertig, das zeige ich Euch separat nochmal. Den zweiten Featherweight Cardigan habe ich vorbereitet, selbstgesponnenes Garn gewickelt und eine Maschenprobe gestrickt.

 

 

Auch hier warte ich auf bestellte Nadeln. Da ich vor ein paar Tagen noch ein Schnäppchen gemacht habe, nämlich 4 Knäuel Lace pearls von Lana Grossa, habe ich diese gleich mal angeschlagen.

 

 

Bevor der Winter - welcher Winter eigentlich? - ganz vorbei und das Tragen von dicken Tüchern nicht mehr nötig ist. Obwohl Frostbeulen ja immer Tücher tragen können... Jedenfalls wird es ein easy Dreieckstuch designed von Marisa aka Maschenfein. Die Anleitung ist übrigens kostenlos, vielen Dank, liebe Marisa, hierfür!

 

 

Selbstverständlich geht auch dieser Anschlag noch zu Auf-den-Nadeln-im-Januar, gesammelt ebenfalls von Marisa. 

Freigegeben in Stricken

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los