Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Dienstag, 02 Juni 2015 20:11

Neues Werkzeug

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Habe ich Euch schon erzählt, dass ich gutes Werkzeug liebe...? Nein? Dann wird es aber Zeit. Ich hatte schon einen Wollwickler. Einen häßlichen. Aus Kunststoff. Funktioniert. Aber schön ist er nicht. Lange habe ich mit dem wunderschönen Wollwickler von Ülle geliebäugelt. Vor Weihnachten dann habe ich ihn mir bestellt. Mit passender Haspel selbstverständlich. Mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt. Deswegen brauchte die Lieferung auch ein bisschen länger... 

 

 

Aber es hat sich definitiv gelohnt zu warten. Die Sachen sind toll!

 

 

 

 

Aber vor dem Aufbauen und Wolle wickeln mussten wir schnell noch das schöne Wetter für einen Spaziergang und Fotosession nutzen... 

 

 

 

 

 

Soviel gibt es zu entdecken im Frühling... 

 

 

 

 

Diese beiden habe ich dann gewickelt, das ging soooo schnell... 

 

 

und hier stammt die Wolle her ;) (also nicht ganz genau von ihm ;) )

 

 


Wollwickler und Haspel

Gekauft bei Yllep über ravelry

 

Wolle

Sockenwolle Elfenspiegel von Tausendschön - gut abgelagert

Selbst gesponnene Hazel für Mrs. Jones

 

Kind

Eigenes ;)

 

 

 

Gelesen 3953 mal Letzte Änderung am Dienstag, 02 Juni 2015 21:31

4 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 22 Juni 2015 11:08 gepostet von fritzi

    Danke, liebe Jana, ich finde ihn auch toll! Bei den ersten beiden Strängen hat er noch keine Schwierigkeiten gemacht ;)

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Jana Montag, 22 Juni 2015 07:30 gepostet von Jana

    Hallo Bine,

    oh ja, der Wickler ist ein Traum. Habe nämlich seit gut einem Jahr auch einen. Mir ist es bisher nur einmal passiert, dass ich das Garn nicht darauf wickeln konnte. Das Alpaca von meinem Moyen Age war so glatt, dass es sich auf dem Holzwickler selbständig gemacht hat und im hohen Bogen durchs Wohnzimmer flog. Nach dem dritten Versuch habe ich es dann aufgegeben und doch meinen Kunststoffwickler genommen. Aber ansonsten nutze ich ihn echt gern und wenn er nicht in Gebrauch ist, steht er brav in der Vitrine im Wohnzimmer, weil ansehlich ist er ja.

    Viele liebe Grüße
    Jana

  • Kommentar-Link fritzi Freitag, 05 Juni 2015 07:24 gepostet von fritzi

    Danke, liebe Anneli. Ja, die Geräte nehmen etwas mehr Platz weg als ein kleiner Wickler aus Kunststoff. Aber man kann sie platzsparend zusammenbauen/-klappen, das geht ganz gut. Mit zwei Stühlen geht sicher auch. Ist aber viel mühsamer. Ich wickle in letzter Zeit viel und spinne ja auch, da ist dieses Werkzeug schon sehr angenehm.
    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Anneli Donnerstag, 04 Juni 2015 07:39 gepostet von Anneli

    Liebe Bine,
    einen praktischen Wollwickler hast Du Dir zugelegt. Holz ist natürlich angenehmer und auch ansehnlicher als Plastik. Aber er sieht ziemlich groß aus. Ich hätte glaube ich gar kein Platz für so ein Gerät. Darum helfen bei mir immer noch zwei Stühle. Oldfashioned - aber es funktioniert.
    Eurer Frühlingsbilder sind ganz wunderschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Anneli

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los