Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Freitag, 07 August 2015 16:26

Bullet Journal... angefixt...

Artikel bewerten
(1 Stimme)

So. Jetzt hab ich auch eins. Eine altmodische Kladde. Nee, ein Bullet journal. Angefixt durch Großstadtprinzessin und Nordmädchens Hobbykeller musste ich heute gestern direkt in die Stadt fahren und mir ein Leuchturm1917-Buch holen. In schönem türkis. Dazu noch gleich den passenden Stiftehalter, den finde ich schon sehr praktisch.

 

 

 

Erfunden wurde das System des Bullet Journal von Ryder Carroll. Alle Termine, Aufgaben, Ideen auf einen Blick. Eine Mischung aus Tagebuch, Kalender und Ideensammlung. Schön persönlich gestaltet. Mini hat schon ein Smashbook und deshalb haben wir auch schon relativ viel Material im Haus. Ich habe mir mal alles zusammengesucht, noch ein paar neue Stifte etc. gegönnt und jetzt kann es losgehen. Bei 35 Grad dann erst mal drinnen. 

 

 material

 

Zuerst gibt es vorne eine Legende, damit Termine etc. immer gleich gekennzeichnet werden.

 

 

Dann kommt ein Inhaltsverzeichnis (Foto erspare ich Euch, ist langweilig). Danach die Jahrsübersicht mit gezeichnetem Kalender. Eingezeichnet in verschiedenen Farben sind die Feiertage, die Ferien und mein Urlaub.

 

 

 

Es folgt der erste Monat. Links ein Kalenderblatt mir jeweils einer Zeile Platz für Termine. Rechts die Aufgaben zum Abhaken.

 

 

Danach folgen Monatsstatistik und Shopping-List.

 

 

Sodann folgen die einzelnen Tage.

 

 

Es macht total Spaß,  das Buch zu gestalten. Die Ideen habe ich bei den o.g. Blogs weitgehend "geklaut", aber es wird sicher mit jedem Eintrag individueller und persönlicher. Z.B. werde ich mir noch eine weitere Aufgabenliste "business" erstellen. Ich hoffe nur, dass ich dran bleibe... An Zeit mangelt es mir ja immer stark.

 

Ich habe für mein Journal übrigens auch das Leuchtturm 1917 Buch in DIN A5 kariert gewählt, da es bereits numeriert ist und ein Inhaltsverzeichnis besitzt. Die karierten werden übrigens aus dem Programm genommen - wer also noch eins möchte, sollte sich ranhalten!

 

Gelesen 3506 mal Letzte Änderung am Samstag, 08 August 2015 12:09

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Freitag, 14 August 2015 10:16 gepostet von fritzi

    Hallo Nordmädchen,

    lieben Dank für Deinen Kommentar. Es macht wirklich viel Spaß, das Buch zu befüllen. Ich glaube, ein "normales " BJ ist sicher nicht so zeitintensiv - aber auch nicht so schön ;)

    Danke für die Aufnahme in die Blogliste, das gebe ich sehr gerne zurück!

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Nordmädchen Donnerstag, 13 August 2015 15:07 gepostet von Nordmädchen

    Oh wie schön, ich konnte jemanden inspirieren! Das freut mich gerade so. :D

    Das Bullet Journal kostet in der Tat mehr Zeit, als ein normaler Kalender, weswegen ich die Effizienz des BJs manchmal arg bezweifle. *g* Aber es macht sooo einen Spaß! Ich jedenfalls bin immer noch dabei.

    Dein Blog nehme ich gleich mal in meine Leseliste mit rein. :)

    (Lustig Anekdote am Rande: Du hast für den Fanti exakt die gleiche Wolle genutzt, mit der ich derzeit an einem Halstuch stricke.)

    Liebe Grüße,
    das Nordmädchen

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los