Stricklust

Stricklust

Stoffkarte

Stoffkarte

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

RUMS

RUMS

ravelry

ravelry

Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Samstag, 24 März 2018 23:29

Persica

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Die diesjährige H & H Cologne ist beendet. Mein Wartezeitverkürzungsprojekt bis zum Besuch der H & H auch. Freundlicherweise habe ich von Lana Grossa einen Knäuel Shades of Alpaca Silk zur Verfügung gestellt bekommen. Und eine (fast) fertige Anleitung hatte ich auch noch in der Schublade. 

Also habe ich schnell diese beiden vereint und es fanden sich über Instagram einige (wirklich zügige) Teststricker. Der Bericht hierzu folgt separat.

Das Tuch ist ein frühlingshaft leichtes asymmetrisches Dreieckstuch mit wunderschönem Farbverlauf. Das Garn ist gefacht, bestehend aus 4 Fäden. Die Zusammensetzung ist 45 % Schurwolle, 35 % Alpaka und 20 % Seide mit 680 m Lauflänge auf 200 g. In der Vergangenheit mochte ich gar nicht so gerne mit gefachtem Garn stricken, aber dieses hier verhält sich doch ein wenig anders. Und das Muster passt einfach sehr gut zu einem gefachtes Garn.

 

Das erste Persica-Tuch hatte ich bereits letztes Jahr gestrickt, ebenfalls aus gefachtem Garn. Dieses hatte allerdings eine ganz andere Zusammensetzung (50 % Baumwolle und 50 % Polyacryl von Roswitha Köster). Leider sind die Tragefotos von diesem Tuch verlorengegangen.

Wenn man sich das Tuch näher anschaut, könnte man meinen, es sei abwechselnd glatt rechts und kraus gestrickt. Aber das ist eine Täuschung. Wenn Du wissen möchtest, wie es tatsächlich gestrickt wird, dann lade Dir doch einfach die Anleitung runter. Es gibt sie in deutsch und englisch. Direkt hier auf meinem Blog oder noch besser gleich bei Ravelry. Dann kannst Du auch gleich ein Projekt anlegen.

Ich würde mich freuen!

 

 

Selbstverständlich ist auch dieses Design von mir kostenlos zu erhalten.

Die Wolle habe ich freundlicherweise von Lana Grossa zur Verfügung gestellt bekommen. Deshalb handelt es sich hier um Werbung. 

Verlinkt habe ich das Tuch bei Marisas monatlicher maschenfeiner Party und bei der Stricklust.

 

Happy knitting!

Fakten

Gelesen 1869 mal Letzte Änderung am Dienstag, 03 April 2018 09:11

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 02 April 2018 22:34 gepostet von fritzi

    Hi Paula,

    thank you. It is the right way to drop the purl stitch. It unravels until the yo. Thereby all the stitches stretches and the hole will be gone. That's all. I hope you know what I mean.

    Happy knitting

    Sabine

  • Kommentar-Link Paula Montag, 02 April 2018 14:24 gepostet von Paula

    Hi,
    I'm currently working on my first shawl ever with your beautiful Persica pattern. It all goes well until I get to the "drop" part of Part 1. I know how to drop a stitch when you've done a YO in the previous row, but I don't understand what you mean here. I've tried literally dropping the purl stitch but it just unravels and makes an ugly hole. Help please?

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los