Stricklust

Stricklust

Stoffkarte

Stoffkarte

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

RUMS

RUMS

ravelry

ravelry

Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Sonntag, 11 März 2018 11:53

Radiate

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schon lange wollte ich mal wieder handgesponnenes Garn verstricken. Zum Beispiel die wunderbare Fasermischung mit Seide, die ich Eisbonbon genannt habe. Der Pullover Radiate aus der Interpretations Volume 4 gefiel mir auch sehr gut. Warum diese beiden also nicht zusammenführen? Die zweite Qualität, die ich benötigte, fand sich ebenso im handgesponnenen Stash.

Kieselsteine am Meer aus 100 % Polwarth. Beide Garne waren stark überdrallt - dachte ich zumindest. Liegt sicher an der fehlenden Übung mit Michi, meinem "neuen" Spinnrad. Verstrickt hat mir das Ganze aber doch sehr gut gefallen.

Dass die Wolle nicht reicht, war mir schnell klar. Da nutzt auch alles Hoffen und schneller stricken nichts...

In meinem Lager fand sich dann noch ein passendes Garn in türkis und es fällt gar nicht auf, dass die Ärmel einen anderen Abschluß erhalten haben. Mir gefällt es sehr gut und es sieht tatsächlich gewollt aus. Ausgeführt habe ich den Pullover beim letzten Kreativ-Wochenende mit der lieben Cordula von HandHerzSeele im Westerwald. Er war schön warm und kuschlig und gefiel meinen Mitstrickerinnen ausnahmslos sehr gut.

 

 

Verlinkt mit Marisas maschenfeiner Party und mit der Stricklust.

Happy Knitting!

 

 

Fakten

  • Wolle:

    238 g Eisbonbon, handgesponnen aus 50 % Merino und 50 % Seide
                                                           122 g Kieselsteine am Meer, handgesponnen aus 100 % Polwarth
                                                            22 g Austermann Merino 160 türkis

  • Nadeln:

    4,00 mm

  • Anleitung:

    Radiate erschienen in Interpretations Volume 4

  • Autor:

    Joji Locatelli

Gelesen 1176 mal Letzte Änderung am Sonntag, 11 März 2018 20:31

4 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Sonntag, 25 März 2018 19:26 gepostet von fritzi

    Vielen Dank, liebes Wollgewusel. Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Wollgewusel Samstag, 24 März 2018 14:33 gepostet von Wollgewusel

    Wow, ein echter Hingucker. Der ist total toll geworden! Auch die Kombi der verschiedenen Garne ist super, unabhängig ob geplant oder als Notbehelf :D

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 19 März 2018 19:00 gepostet von fritzi

    Liebe Ute,

    vielen Dank!

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Ute Sonntag, 18 März 2018 19:36 gepostet von Ute

    Das ist ja wieder mal ein echtes Prachtstückchen!

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los